Hinter den Kulissen

Heiteres, Kurioses und Skandalöses aus der Musikstadt München

 

Jenseits vom Rampenlicht offenbart Münchens musikalische Vergangenheit einen köstlichen Fundus an Geschichten und Anekdoten, der einen Streifzug wert ist. Gewürzt mit Kommentaren des Münchner Originals und musikalischen Universalgenies Karl Valentin führt uns dieser heitere Spaziergang mitten durch die Altstadt.

 

Wir hören von widerspenstigen Hornisten, intriganten Musikanten, von wundersamen Begebenheiten und zweifelhaftem Biergenuss im Hofbräuhaus. Nebenbei erfahren wir Aufschlussreiches über das Liebesleben Orlando di Lassos, befassen uns mit dem Zustand von Mozarts Allerwertesten, begegnen ein paar Schweinehunden im Parkett der Hofoper und kommen endlich zu dem Schluss: Auch Musiker sind nur Menschen!

 

Dauer ca. 90 Minuten

 

Kosten: € 12,- pro Person - ermäßigte Gruppenpreise 

 

Treffpunkt: Fischbrunnen Marienplatz

 

Die nächsten Führungen:

 

Freitag, 14. Juli 2017, 16 Uhr

Samstag, 26. August 2017, 14 Uhr

Offene Führungen für alle

Musikspaziergang verschenken

Der Stadtführer zum Thema

Termine und Aktuelles regelmäßig erfahren