"Ich bin hier sehr beliebt ..."

Mozart und der Münchner Hof

 

Mozart liebte München - und er wäre so gerne geblieben! Insgesamt acht Mal war er zu Gast am kurfürstlichen Hof, für den Mozart gleich zwei Opern komponierte und in den prachtvollen Münchner Theatern uraufführen ließ. Spuren und Orte seines Wirkens können wir in der Altstadt gleich mehrfach entdecken.

 

Musikalisches für Augen und Ohren

 

Erfahren Sie bei diesem Musikspaziergang, wo Mozart arbeitete und lebte, wo er musizierte und wo er Triumphe feierte. Entdecken Sie Orte vergangener musikalischer Pracht und erleben Sie, wie Mozart eine seiner schönsten Opern komponiert. Steigen Sie ein in Mozarts Reisekutsche, begleiten Sie ihn auf seinen Reisen und werden Sie Zeuge einer hoffnungsvollen Begegnung. Gemeinsam tauchen wir ein in eine vergangene Zeit, in der uns nicht nur Mozarts Briefe, sondern auch seine Musik direkt in die höfische Welt des 18. Jahrhunderts versetzen.

Die nächsten Termine:

 

Samstag, 28. September 2019, 16 Uhr

Freitag, 18. Oktober 2019, 16 Uhr

Samstag, 23.November 2019, 14 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

Informationen

 

Führung mit Musikbeispielen

 

Dauer ca . 90 Minuten

 

Treffpunkt: Isartor (Innenhof)

 

Endpunkt: Residenz München

 

€ 15,- pro Person

 

Barrierefrei: Ja

Gruppenbuchungen

 

 

 

Für Gruppen ab 4 Personen vereinbaren wir gerne einen Wunschtermin

 

Ermäßigte Gruppenpreise

 

 

 

Musik zu Einstimmung:

Mozart: Ouvertüre zu "Idomeneo"

Festliche Uraufführung im Januar 1781 im Münchner Cuvilliestheater 

 

(Sie wechseln jetzt zu Inhalten, die von Youtube bereitgestellt werden)

 

Treffpunkt: Isartor (Innenhof) - erreichbar mir allen S-Bahnen, Haltestelle Isartor

Münchner Musikspaziergänge

Stadtführungen - Musikführungen - Kulturführungen - München


Anrufen

E-Mail