Große Oper für den König

Ludwig II. und Richard Wagner. Unterwegs zu den Schauplätzen einer königlichen Freundschaft.

1864 veränderte das denkwürdige Treffen zwischen König Ludwig II. und Richard Wagner in der Münchner Residenz den Lauf der Musikgeschichte. Werden Sie Zeuge einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen König und Komponist, die dem Leben Wagners eine geradezu märchenhafte Wendung bescherte – und der Stadt einige der größten Momente der Operngeschichte.

 

Musikalisches für Augen und Ohren:

 

"Seien Sie überzeugt, ich will alles tun, was irgend in meinen Kräften steht, um Sie für vergangenen Leiden zu entschädigen," schreibt Ludwig II. am Tag nach dem Treffen an Richard Wagner. Und er hält Wort. Wagner wähnt sich im Siebten Himmel: Gerade noch auf der Flucht vor seinen Gläubigern, stehen ihm in München dank der königlichen Schatulle plötzlich unbegrenzte finanzielle Mittel zur Verwirklichung seiner kühnsten Träume zur Verfügung. 

 

Insgesamt 19 Monate verbringt Richard Wagner in München - eine turbulente Zeit, in der ihm der König zu Füßen liegt und die Presse keine Gelegenheit auslässt, darüber zu lästern. Skandale und Skandälchen, eine heimliche Liebesgeschichte, ein Opernhaus, das nie gebaut wird, ein überanstrengter Dirigent und eine Opernaufführung, die in die Geschichte eingeht - lassen Sie sich mitnehmen zu den originalen Schauplätzen in der Münchner Altstadt!

Die nächsten Führungen:

 

Samstag, 18. Juli 2020, 16 Uhr

Freitag, 2. Oktober 2020, 16 Uhr

Samstag, 21. November 2020, 16 Uhr

 

 

Offen für alle

 

 

 

 

 

 

 

Informationen

 

Führung mit Musikbeispielen

 

Dauer ca. 90 Minuten

 

Kosten: € 14- pro Person 

 

Treffpunkt: Promenadeplatz, Hotel Bayerischer Hof

 

Endpunkt: Odeonsplatz

 

Barrierefrei: Ja

Gruppenbuchungen

 

Für Gruppen ab 4 Personen vereinbaren wir gerne einen Wunschtermin

 

Ermäßigte Gruppenpreise

 

Tipp für danach: Diese Restaurants befinden sich an Plätzen, die Musikgeschichte erzählen.

 

Beachten Sie auch unsere besonderen Angebote für Reisegruppen.

 

Treffpunkt: Vor dem Hotel Bayerischer Hof am Promenadeplatz

Erreichbar mit allen S-Bahnen (S-Bahn-Station Marienplatz) oder mit der U5 (Haltestelle Odeonsplatz) oder Tram 19 /21 (Haltestelle Theatinerstraße)

Musik zur Einstimmung: 

Richard Wagner: Vorspiel zu "Die Meistersinger von Nürnberg"

Uraufführung 1868 in Königlichen Hof- und Nationaltheater zu München

 

(Sie wechseln jetzt zu Inhalten, die von Youtube bereitgestellt werden)

Münchner Musikspaziergänge

Stadtführungen - Musikführungen - Kulturführungen - München


Anrufen

E-Mail