Große Oper für den König

Ludwig II. und Richard Wagner - auf den Spuren eines wahren Märchens

1864 veränderte das denkwürdige Treffen zwischen König Ludwig II. und Richard Wagner in der Münchner Residenz den Lauf der Musikgeschichte. Werden Sie Zeuge einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen König und Komponist, die dem Leben Wagners eine geradezu märchenhafte Wendung bescherte – und der Stadt einige der größten Momente der Operngeschichte.

 

Musikalisches für Augen und Ohren:

 

Wir besuchen die originalen Schauplätze, hören von Wundern und Wahnsinn, von einem überanstrengten Dirigenten und einem handfesten Skandal. Wir begegnen einem entrückten Monarchen, einem genialen Komponisten und einer heimlichen Geliebten. Nebenbei hören wir Musik aus Wagners Opern, folgen Isolde in den Liebestod und lassen die Traumwelten des Königs lebendig werden. 

Die nächsten Führungen:

 

Fr., 15. November 2019, 16 Uhr

Fr. 24. Januar 2020, 15 Uhr

Sa, 22. Februar 2020, 16 Uhr

 

Offen für alle

 

 

 

 

 

 

 

Informationen

 

Führung mit Musikbeispielen

 

Dauer ca. 90 Minuten

 

Kosten: € 14- pro Person 

 

Treffpunkt: Promenadeplatz, Hotel Bayerischer Hof

 

Endpunkt: nach Absprache

 

Barrierefrei: Ja

Gruppenbuchungen

 

Für Gruppen ab 4 Personen vereinbaren wir gerne einen Wunschtermin

 

Ermäßigte Gruppenpreise

 

Tipp für danach: Diese Restaurants befinden sich an Plätzen, die Musikgeschichte erzählen!

 

Beachten Sie auch unsere besonderen Angebote für Reisegruppen.

 

Treffpunkt: Vor dem Hotel Bayerischer Hof am Promenadeplatz

Erreichbar mit allen S-Bahnen (S-Bahn-Station Marienplatz) oder mit der U5 (Haltestelle Odeonsplatz) oder Tram 19 /21 (Haltestelle Theatinerstraße)

Musik zur Einstimmung: 

Richard Wagner: Vorspiel zu "Die Meistersinger von Nürnberg"

Uraufführung 1868 in Königlichen Hof- und Nationaltheater zu München

 

(Sie wechseln jetzt zu Inhalten, die von Youtube bereitgestellt werden)

Münchner Musikspaziergänge

Stadtführungen - Musikführungen - Kulturführungen - München


Anrufen

E-Mail