500 Jahre Musikstadt München

Ein Streifzug durch fünf klingende Jahrhunderte

 

Wer einen Überblick über Münchens reiche musikalische Vergangenheit erhalten möchte, ist hier richtig. München steckt voll klingender Geschichte(n)! Zahlreiche musikalische Anekdoten führen uns durch die Altstadt, die an jeder Ecke zum Lauschen und Entdecken einlädt.

 

Musikalisches für Augen und Ohren

 

Erfahren Sie auf diesem Rundgang, wo Wolfgang Amadeus Mozart komponierte und warum ein Münchner Brunnen Operngeschichte erzählt. Hören Sie von einem „märchenhaften“ Treffen zwischen Richard Wagner und König Ludwig II. und lauschen Sie der Musik des großen Renaissance-Komponisten Orlando di Lasso. Zahlreiche Plätze, Gassen und Gebäude sind untrennbar mit der klingenden Historie der Stadt verbunden. Begegnen Sie Richard Strauss an einem ungewöhnlichen Ort, tauchen Sie ein in die barocke Musikwelt der fürstlichen Residenz und erfahren Sie, wer nebenan im Nationaltheater Musikgeschichte schrieb.

Die nächsten Termine:

 

Freitag, 13. September 2019, 18 Uhr

Samstag, 19. Oktober 2019, 16 Uhr

Samstag, 9. November 2019, 16 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen

 

Dauer: ca. 90 Minuten

 

Kosten: € 15,- pro Person

 

Führung mit Musikbeispielen

 

Treffpunkt: Kirche St. Michael, Neuhauser Straße 

 

Endpunkt: Burgstraße (nahe Marienplatz)

 

Barrierefrei: Ja

Gruppenbuchungen

 

Für Gruppen ab 4 Personen vereinbaren wir gerne einen Wunschtermin

 

Ermäßigte Gruppenpreise

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Gruppen auf Wunsch auch in Englisch - For groups English tour available

Musik zur Einstimmung: 

Carl Maria von Weber: Klarinettenkonzert Nr. 1

Uraufgeführt 1811 im festlichen Redoutensaal zu München

 

(Sie wechseln jetzt zu Inhalten, die von Youtube bereitgestellt werden)

Treffpunkt: Kirche St. Michael, Neuhauserstraße 6, München

Erreichbar mit allen S-Bahnen (Haltestelle Karlsplatz oder Marienplatz)

Münchner Musikspaziergänge

Stadtführungen - Musikführungen - Kulturführungen - München


Anrufen

E-Mail