Opern(t)räume

Ein Opernspaziergang durch die Münchner Altstadt

 

Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch die Opernstadt München und treffen Sie berühmte Komponisten wie Wolfgang Amadeus Mozart, Richard Wagner und Richard Strauss. 

 

Musikalisches für Augen und Ohren

 

Erfahren Sie, wo Münchens erstes Opernhaus stand, warum das zweite umziehen musste und das dritte aussieht wie ein griechischer Tempel; warum die Damen im Hoftheater in Ohnmacht fielen und manche Herren in Frauenkleidern auftraten; weshalb König Ludwig II. so gerne allein im Theater saß und der Hofgarten zweimal beinahe der Opernhaus-Bauwut zum Opfer gefallen wäre.

 

Hören Sie von erfüllten (und unerfüllten) Opernträumen, von großen Plänen und großen Triumphen, von königlicher Sehnsucht und heimlichem Größenwahn. 

 

Lassen Sie sich mitnehmen zu den originalen Schauplätzen einer 350 Jahre währenden musikalischen Inszenierung!

Die nächsten Termine:

 

Freitag, 17. Januar 2020, 15 Uhr

Samstag, 29. Februar 2020, 16 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen

 

Dauer ca. 90 Minuten

 

Führung mit Musiksbeispielen

 

Kosten: € 14,- pro Person

 

Treffpunkt: Literaturhaus am Salvatorplatz

 

Endpunkt: Hofgarten

 

Barrierefrei: Ja

Gruppenbuchungen

 

 

Für Gruppen ab 4 Personen vereinbaren wir gerne einen Wunschtermin

 

Ermäßigte Gruppenpreise

 

 

 

 

 

 

Musik zur Einstimmung:

Mozart: Ouvertüre zu "La Finta giardiniera" (Die Gärtnerin ais Liebe)

Uraufgeführt 1775 im kurfürstlichen Hoftheater zu München

 

(Sie wechseln jetzt zu Inhalten, die von Youtube bereitgestellt werden)

Treffpunkt: Vor dem Literaturhaus, Salvatorplatz 1

Erreichbar mit den Linien U5, U3 und U6 (Haltestelle Odeonsplatz)

Münchner Musikspaziergänge

Stadtführungen - Musikführungen - Kulturführungen - München


Anrufen

E-Mail